Mai 042019
 

Kalte Temperaturen erwarteten alle Teilnehmer. Aber wenigstens ohne Regen und Wind. Dennoch war es nicht einfach. Die Strecke war aber vorbereitet. Der Startbereich aufgebaut. Seit 6 Uhr schufteten die Vereinsmitglieder und Helfer sowie die Einwohner Brusendorfs um allen Teilnehmern eine würdige Landesmeisterschaft in Einzelzeitfahren zu präsentieren.

Wir haben aus einigen Fehlern des letzten Jahres gelernt und einige Prozesse verbessert. Die nächsten Tage werden wir die diesjährige Ausrichtung reflektieren, aber wir denken, dass es uns ganz gut gelungen ist.

Im Namen des Vorsitzenden und des Vorstandes möchte ich mich bei ALLEN Helfern bedanken. Es ist immer wieder toll anzusehen wie alle zusammenarbeiten und alles wie ein Räderwerk zusammenspielt.

Hier die vorläufigen Endergebnisse der Landesmeisterschaften EZF für Berlin und Brandenburg.

Stolz können wir auch auf unsere Sportler sein.

In der Altersklasse U11m belegte unser Rennneuling Jonas Struck den 3. Platz

In der U15m wurde Bjarne Teuscher Brandenburgischer Vizemeister. Eric Domann kam auf den 12. und Louis Mohrin den 30.Platz.

Bei den U17m holte Nicolas Zippan den Landesmeistertitel.

Michael Zippan errang den 4. und Jörn Mattke den 3. Platz bei den Senioren 3.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.

Weitere Bilder und eine ausführliche Zusammenfassung folgt in den nächsten Tagen.

Bilder:

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)

*