Mai 142018
 

Eine große Herausforderung liegt hinter uns:

Wir haben die Landesmeisterschaften erfolgreich gemeistert.

Mir ist bewußt, daß es streckenweise bis an die persönlichen Leistungsgrenzen ging.- Einiges ist im Vorfeld vom Verband aufgrund des plötzlichen Ausscheidens der Geschäftsführerin buchstäblich auf der Strecke geblieben bzw. ohne unser Verschulden sehr kurzfristig übermittelt worden.

Wir haben uns seit Januar intensiv in allen Bereichen darauf vorbereitet, haben nun die Erfahrung gemacht, daß eben „Live is Life“ doch anders sein kann als alle Planungen. Wir werden die Veranstaltung natürlich noch gründlich auswerten.

Ganz wichtig ist für uns, daß es durchweg positive Reaktionen gab, wir viel Lob und Anerkennung von den Rennern und Funktionären bekamen. Natürlich gab es auch kleine Pannen. Fahrer standen nicht im Ergebnis, obwohl sie gefahren sind, oder hatten gemeldet und waren nicht in der Startliste o.ä. Das liegt aber alles außerhalb unserer Verantwortung, aber wir kümmern uns trotzdem darum.

>>Ich möchte nun nochmals, ohne im einzelnen aufzuzählen, allen Mitgliedern und Angehörigen für ihren stundenlangen Einsatz bzw. für die Vorbereitung dieser ganz besonderen Veranstaltung, auch im Namen des Vorstands, ganz herzlich danken. Ich hoffe, daß damit auch unser Zusammengehörigkeitsgefühl weiter gestärkt wurde.<<

Raimund Dinter

Vorsitzender

Nun noch ein Paar Eindrücke eines Renners.
Weiterlesen »

Das war die 24. RTF „Vor den Toren Berlins“

 Breitensport RTF, Vereinsleben  Kommentare deaktiviert für Das war die 24. RTF „Vor den Toren Berlins“
Apr 122014
 

In diesem Jahr fanden 277 Fahrer den Weg zur „Paul-Dinter-Halle“ und nahmen unsere traditionellen RTF-Strecken der 24 RTF „Vor den Toren Berlins“ von 40 bis 154km unter die Räder. Das Wetter spielte hervorragend mit. War es am Morgen noch etwas kühl und trüb, konnte man nach dem Zieleinlauf bei schönstem Sonnenschein die gefahrenen Kilometer bei einem Kaltgetränk, Grillwurst oder selbstgemachter Soljanka Revue passieren lassen.

Wir trauern um Ulli Frömel

 Allgemein, Vereinsleben  Kommentare deaktiviert für Wir trauern um Ulli Frömel
Mrz 192014
 

Am Montag den 10.03.2014 verstarb nach schwerer Krankheit unser langjähriges Vereinsmitglied Ulrich Frömel.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir trauern um einen zuverlässigen und pflichtbewussten Sportsfreund, Trainer und Kassierer der Sektion Radsport der BSG Motor Wildau. Wenn wir Dich brauchten warst Du zur Stelle…Danke!

Die Beerdigung findet am 27.03.14 um 14:00Uhr in Kw statt.

Abschied von Fritz

 Allgemein, Allgemeines, Vereinsleben  Kommentare deaktiviert für Abschied von Fritz
Nov 292013
 

Der Akku ist leer, die Räder stehen still..!

 Am 28. November 2013 verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied Fritz Bienge.

Die Urnenbeisetzung findet am 14.12.2013 um 11.00 Uhr auf dem Waldfriedhof in Zernsdorf  statt.

 Von Beileidsbekundungen am Grab bittet Fam. Bienge Abstand zu nehmen.

Wir Danken Dir für Deine vorbildliche Arbeit im RSV 93 KW.

Dein  Mut und Deine Kraft bis zum jüngsten Tag, mit  Deinem RAD als Wegbegleiter sind uns ein Vorbild .

Der Vorstand