Sep 082017
 

Am Samstag den 7. Oktober findet unser traditionelles Einzelzeitfahren zum Saisonabschluß in Märkisch-Buchholz statt (zur Ausschreibung). Wie gehabt gehört das Rennen zum MOL-Cup und bildet den Finallauf.

Plakat Zeitfahren

Anmeldebutton gruen

Die Sporthalle in Märkisch-Buchholz, Alte Briesener Str. 7 bildet wieder den Veranstaltungsmittelpunkt. Hier gibt es Parkmöglichkeiten, WC, Umkleiden, die Nummernausgabe und Verpflegung. Die Strecke bleibt wie gehabt. Der Start/Ziel-Bereich in der Köthener Strasse ist ausschließlich der Organisation und dem Rennablauf inklusive Zuschauer vorbehalten. Weiterlesen »

Das war die 24. RTF „Vor den Toren Berlins“

 Breitensport RTF, Vereinsleben  Kommentare deaktiviert für Das war die 24. RTF „Vor den Toren Berlins“
Apr 122014
 

In diesem Jahr fanden 277 Fahrer den Weg zur „Paul-Dinter-Halle“ und nahmen unsere traditionellen RTF-Strecken der 24 RTF „Vor den Toren Berlins“ von 40 bis 154km unter die Räder. Das Wetter spielte hervorragend mit. War es am Morgen noch etwas kühl und trüb, konnte man nach dem Zieleinlauf bei schönstem Sonnenschein die gefahrenen Kilometer bei einem Kaltgetränk, Grillwurst oder selbstgemachter Soljanka Revue passieren lassen.

Wir trauern um Ulli Frömel

 Allgemein, Vereinsleben  Kommentare deaktiviert für Wir trauern um Ulli Frömel
Mrz 192014
 

Am Montag den 10.03.2014 verstarb nach schwerer Krankheit unser langjähriges Vereinsmitglied Ulrich Frömel.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir trauern um einen zuverlässigen und pflichtbewussten Sportsfreund, Trainer und Kassierer der Sektion Radsport der BSG Motor Wildau. Wenn wir Dich brauchten warst Du zur Stelle…Danke!

Die Beerdigung findet am 27.03.14 um 14:00Uhr in Kw statt.

Abschied von Fritz

 Allgemein, Allgemeines, Vereinsleben  Kommentare deaktiviert für Abschied von Fritz
Nov 292013
 

Der Akku ist leer, die Räder stehen still..!

 Am 28. November 2013 verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied Fritz Bienge.

Die Urnenbeisetzung findet am 14.12.2013 um 11.00 Uhr auf dem Waldfriedhof in Zernsdorf  statt.

 Von Beileidsbekundungen am Grab bittet Fam. Bienge Abstand zu nehmen.

Wir Danken Dir für Deine vorbildliche Arbeit im RSV 93 KW.

Dein  Mut und Deine Kraft bis zum jüngsten Tag, mit  Deinem RAD als Wegbegleiter sind uns ein Vorbild .

Der Vorstand