Sep 152020
 

Liebe Sportler und Freunde,

wir freuen uns, daß wir die Freigabe zur Durchführung unseres Herbstzeitfahrens am 3.10.20 erhalten haben. Wir sind nun in der finalen Bearbeitung der Ausschreibung und werden sie diese Woche noch veröffentlichen können. Alles leider recht kurzfristig den aktuell nötigen Genehmigungsprozessen geschuldet.

Es werden ab 12 Uhr die Alterklassen U13, U15, U17 und Jedermann auf der bekannten Strecke ab Märkisch Buchholz starten.

Da der MOL-Cup dieses Jahr den coronabedingten Absagen zum Opfer gefallen ist, wird das Rennen ohne Cup-Wertung ausgetragen. Die Zeitmessung erfolgt per Handstoppung ohne Transponder.

Ein Hygienekonzept stellt die Kontaktreduzierung, -nachverfolgung und die Einhaltung von Abständen sicher. Dieses ist als Bestandteil der Meldung zur Kenntnis zu nehmen. Die letzte Seite ist zur Veranstaltung ausgefüllt mitzubringen, um die Kontaktverfolgung sicherzustellen. Dies gilt für alle Fahrer, Betreuer und Besucher der Veranstaltung.

Die Veranstaltung findet komplett im Freien statt. Die Nummernausgabe erfolgt vor der Halle. Umkleiden und Duschen stehen nicht zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch!

  Eine Antwort zu “Herbstzeitfahren findet am 3.10.20 statt”

  1. Schade, dass nicht auch U11 startet. Die Jüngsten wollen auch Mal wieder Rennen fahren. Und U11 ist ein überschaubares Feld welches bestimmt noch irgendwo rein passt. Wir würden uns freuen.

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)

*