Mrz 172012
 

Als wir den Termin letztes Jahr festlegten, gab es noch große Diskussionen, ob die Strassen überhaupt schon schneefrei sein würden. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…

Das erste wirklich warme Wochenende war sicherlich nicht ganz unschuldig an der neuen Rekordteilnehmerzahl mit 80 Startern. Der Streckenrekord wurde von Daniel Schaal knapp verfehlt, jedoch war das Niveau mit 21 Fahrern über 40km/h Durchschnittsgeschwingigkeit (fast schon gewohnt) hoch. Daniel Schaal verlängerte sein Siegabo um eine weitere Saison. Auf den Plätzen 2&3 folgen die Brüder Chemnitz und auf Platz 4 und 5  Michael Arnswald und Jens Peter vom Team Biketech24 aus Sachsen, die nun auch langsam zu Stammgästen unserer Veranstaltung werden. Ebenfalls waren wieder die Fahrer vom RSV Blankenfelde mit großer Teilnehmerzahl vertreten und stellten die Mehrheit der Starter in den Jugend und Kinderklassen. Steven Schreiber, gewohnt stark – dieses Mal ohne Handycap, mischte als U17-Fahrer auch wieder vorne in der Männerklasse mit und belegt Platz 7. Weiterlesen »

Michael Zippan ist Sportler des Jahres im LDS

 Vereinsleben  Kommentare deaktiviert für Michael Zippan ist Sportler des Jahres im LDS
Apr 072010
 

Nach der Nominierung nun sogar der Sieg. Michael Zippan konnte bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2009 im Landkreis Dahme-Spreewald die meisten Stimmen für sich verbuchen. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank!

Micha ist bereits erfolgreich in die Saison gestartet. Nach dem Auftakt in der Mastersklasse für das HBS-Masters-Team Berlin-Brandenburg bei Berlin – Bad Freienwalde – Berlin, startete er am Ostermontag mit dem Jedermannteam Bikekult-Cannondale zum ersten Rennen des German Cycling Cups bei „Rund um Köln“.

 Veröffentlicht von

LDS-Sportlerwahl 2009: Micha Zippan nominiert

 Vereinsleben  Kommentare deaktiviert für LDS-Sportlerwahl 2009: Micha Zippan nominiert
Jan 182010
 

Als Sieger des Berliner Velothon über die 120km ist Michael Zippan als Kandidat für den Sportler des Jahres 2009 im Landkreis Dahme-Spree nominiert. Mit diesem Sieg konnte er nun auch das zweitgrößte Jedermannrennen Deutschlands nach seinem Erfolg 2008 bei den Hamburger Cyclassics gewinnen. Neben diesem Erfolg konnte er auch weitere Siege und zahlreiche vordere Platzierungen in der Mastersklasse und weiteren Jedermannrennen erzielen.

Stimmzettel für die Wahl sind der lokalen Presse zu entnehmen und können noch bis zum 31.Januar an den KSB gesendet werden. Eine Online-Abstimmung ist in diesem Jahr nicht möglich.

Für 2010 plant Micha die Teilnahme am German Cycling Cup als Rennserie für Jedermänner mit dem Team BikeKult-Cannondale. Das Team hat seine Wurzeln im Team Ferox-BikeKult. Wir freuen uns das Team nun mit seinen Fahrern als neue Mitglieder des RSV seit Jahresbeginn begrüssen zu können.